turmeric-3089308_LOW2_edited.jpg

Aktuelles

24.9.2020:

Die beliebten Frauentreffs gehen in die nächste Runde

Liebe Freundinnen*

Wir haben euch vermisst!
Nach dieser längeren Pause starten wir wieder mit unseren Frauen*treffen, mit neuer Motivation, an einem neuen Ort!

Das Restaurant Löscher war ein wunderbarer Ort, danke für die vielen tollen Treffen dort. Nun hat der Löscher aber sonntags geöffnet (vorbeigehen lohnt sich ) und wir werden uns daher neu im Quartierzentrum Wylerhuus (www.wylerhuus.ch) treffen, wir freuen uns sehr auf diesen neuen Ort!

Liebe Frauen*, seid herzlich eingeladen:


Sonntag, 18. Oktober 2020
Sonntag, 15. November 2020
Sonntag 13. Dezember 2020

Hier geht es zum Flyer.

11.6..2020:

Gastwerk verwöhnt euch neu auch in der WerkStadt Lorraine mit Weltküche

Wir lieben spezielle Orte. Und freuen uns daher, in einer geschichtsträchtigen alten Werkstatt in der Lorraine künftig Gastgeber sein zu dürfen. Ein buntes, kreatives Team hat die leerstehende Werkstatt in den letzten Monaten zu einem bodenständigen Verweil-Ort umgezimmert. Neben dem Café gibt es einen kleinen Laden mit einzigartigen nachhaltigen Produkten. Jeweils dienstags und mittwochs servieren wir euch eritreische oder persische Gerichte in aussergewöhnlicher Atmosphäre (auch take away möglich). Ein "glustiges" Angebot für euch - und eine schöne Chance für unsere geflüchteten Mitarbeitenden, weitere wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Eintreten in die WerkStadt

30.04.2020:

Am 04. Mai öffnen wir das Zmittag-Fenster wieder. Neu vom Montag bis Mittwoch

Seit Mitte März blieb unser Zmittag-Fenster geschlossen. Wer jetzt denkt wir wären in dieser Zeit untätig gewesen, liegt jedoch falsch. Das Gastwerk-Team hat diese Pause genutzt, um kreative Ideen und eine Vielfalt an „neuen“, leckeren Rezepte zusammen zu tragen.

 

Zudem haben wir unsere technischen Fähigkeiten verfeinert. Es wurden, für viele zum ersten Mal, Video Sitzungen durchgeführt. In jeder herausfordernden Situation liegt auch die Chance, dazu zu lernen und neue Arbeitsweisen zu entdecken.

 

Nun sind wir voller Elan. Das Fenster ist nach den BAG- Vorschriften umgerüstet und ihr könnt ab sofort auch per TWINT bezahlen. Schnell, kontaktlos und einfach.

 

Neu verwöhnen wir euch vom Montag bis Mittwoch vom 11.30 bis 14.30 Uhr mit persischen, eritreischen und afro-orientalischen Gerichten.Wir werden euch in Zukunft auch köstliche Ideen für zuhause, unterwegs oder als Mitbringsel anbieten. Lasst euch von unserer Kreativität überraschen!

​Bis bald beim „Zmittag aus dem Fenster“

01.02.2020:

Zmittag aus dem Fenster - Neue Länderküchen

Seit Mitte November läuft das kulinarische Arbeitsintegrationsprojekt von Gastwerk. Beim „Zmittag aus dem Fenster“ sind Geflüchtete Gastgeber: sie servieren durch das kleine Fenster Gerichte aus aller Welt.

Gestartet haben wir mit der persischen Küche von Noor Jan und Mojgan. Seit Januar ergänzen nun Rezan und Momo das Team. Momo kocht gerne Gerichte aus Nordost-Afrika oder Nahost. Rezan bringt ihre Esskultur aus Eritrea mit. So verschmelzen jeden Montag die orientalische und afrikanische Esskultur auf dem Berner Teller. Am Mittwoch bleiben wir den persischen Köstlichkeiten treu. Regelmässig bereitet Rezan auch das beliebte Injera zu. All unsere Köchinnen und Köche passen ihre Rezepte an, um saisonales Gemüse zu nutzen. Weitere Infos.

20.9.2019:

Wohnbaugenossenschaften Schweiz zeichnet Feuerwehr Viktoria und Gastwerk aus

Der Verband Wohnbaugenossenschaften Schweiz zeichnete im Rahmen seines 100-Jahr-Jubiläums Genossenschaften für ihr soziales Engagement aus. Der Verein Gastwerk hat zusammen mit der Genossenschaft Feuerwehr Viktoria eine Wettbewerbseingabe gemacht und in der Kategorie "Partnerschaft" den zweiten Preis gewonnen. Hier geht es zur Medienmitteilung und hier zum Portrait der ausgezeichneten Projekte.

 

Gastwerk Bern | Viktoriastrasse 70 | 3013 Bern | kontakt@verein-gastwerk.chImpressumDatenschutz

  • Facebook
  • Instagram